Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band I, S. 18

African Steamship Company. Die Firma ist gleichbedeutend mit der englischen Reedereifirma Elder, Dempster & Co. in Liverpool, London und Hamburg und wurde im Jahre 1852 gegründet. Sie dient sowohl dem Passagier- als auch dem Frachtverkehr. Seit dem Jahre 1900 arbeitet sie in Gemeinschaft mit der British and African Steam Navigation Company Limited und verfügt gegenwärtig über ein nominelles Kapital von 1000000 Pfd. Sterl. Sie unterhält wöchentliche Verbindungen zwischen den genannten Häfen Europas und allen Plätzen Westafrikas bis zum Kongo.

Zoepfl.