Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band I, S. 47 f.

Amtstitel. Der A. der Kolonialbeamten wird durch Ksl. V. bestimmt (§ 1 KolBG.; § 17 ReichsBG.). In Ermanglung solcher Bestimmungen ist der RK. ermächtigt, in dem durch das dienstliche Bedürfnis gebotenen Umfange die Amtstitel der Kolonialbeamten festzusetzen (Ksl. V. zur Ausführung des KolBG. vom 3. Okt. 1910, RGBl. S. 1091). Die Amtstitel und Bezeichnungen der Kolonialbeamten ergeben sich aus den Besoldungsordnungen (s. Kolonialbeamte). S. a. Titel.