Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band I, S. 51

Andropogon, Gattung aus der Familie der Gramineen, namentlich in den Tropen in vielen Arten verbreitet. Die wichtigsten davon sind: A. Sorghum (Sorghumhirse, s.d.) mit zahlreichen Kulturformen, wichtigstes Getreide in den Tropen der alten Welt; A. Nardus und A. Schoenanthus, die Ätherische Öle liefern (s. Zitronellaöl und Lemongrasöl); A. halepensis (Guineagras, falsches, s.d.), das auch zur Grünfuttergewinnung angebaut wird. Zahlreiche Arten treten als bestandbildende Gräser in den afrikanischen Steppen auf.

Busse.