Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band I, S. 135

Barmherzige Schwestern vom hl. Franz v. Assissi, katholische religiöse Frauengenossenschaft mit Mutterhaus in Luxemburg-Limpertsberg. Wirken in der Kapuzinermission auf den Karolinen und Palauinseln (s.d.). Dort finden sich auch Schwestern aus dem Kloster zu Milwaukee (Nordamerika).

Literatur: Heimbucher, Die Orden und Kongregationender Kath. Kirche, Paderborn 1907, II. (2) 519. - P. Kilian, Jahresberichte aus den Missionen usw., Ehrenbreitstein 1910-12.

Schmidlin.