Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band I, S. 136

Barombistation. 1888 gründete Zintgraff (s.d.) die erste deutsche Binnenstation in Kamerun am Barombi- Elefanten- See (s. Elefanten-See) und nannte sie B. Nachdem sie eine Zeitlang aufgegeben war, legte Conradt 1895 die Station Johann-Albrechtshöhe (s.d.) an.

Passarge-Rathjens.