Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band I, S. 144

Baturi, Ort des Kakahäuptlings gleichen Namens, liegt am mittleren Kadei in Kamerun (s. Kaka). Es liegt eben außerhalb des Urwaldsgürtels bereits im welligen Grasland. Die Umgebung ist sehr volkreich. Früher befand sich dort eine Faktorei der Companie La Haute Ssanga. Später wurde ein Militärposten dorthin verlegt. B. liegt an der schiffbaren Strecke des Kadei. Es wird bewohnt von Kaka (s.d.), die aber Sitten und Gebräuche der Haussakolonie (s. Haussa) angenommen haben. Der Kautschukbestand der Umgebung ist fast vollständig erschöpft.

Passarge-Rathjens.