Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band I, S. 213

Birara, Name einer Landschaft der Gazellehalbinsel am St. Georgskanal im Bismarckarchipel (Deutsch-Neuguinea), früher fälschlich auf ganz Neupommern (s.d.) übertragen.