Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band I, S. 227

Bogó, auch Achló, Landschaft im Verwaltungsbezirk Misahöhe in Togo, auf dem zentralen Togogebirge in der Nähe des Quellgebietes des Dajiflusses gelegen. Die Bevölkerung von B. gehört den Splitterstämmen Togos an. S. Togo, 8. Bevölkerung b, 8.

Literatur: A. Seidel, Beiträge zur Kenntnis der Sprachen in Togo, in Zeitschr. f. afr. u. oc. Sprachen, 1898. v.

Zech.