Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band I, S. 236

Boy (englisch: Knabe, Diener) hat sich in den meisten deutschen Schutzgebieten als Bezeichnung der farbigen Diener eingebürgert (in Südwestafrika Bambusen, s.d.).