Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band I, S. 244

Brückner, Edmund, geb. 1. Jan. 1871 in Friedersdorf, Kreis Görlitz, wurde 1900 Gerichtsassessor, war 1901/02 bei der preußischen Verwaltung der indirekten Steuern tätig, 1903 bis 1905 als kommissarischer Bezirksamtmann und Referent in Kamerun, 1905/10 in der Kolonialabteilung des Auswärtigen Amts bzw. im Reichskolonialamt, wurde 1909 Geheimer Regierungsrat und Vortragender Rat, 1910/11 stellvertretender Gouverneur und 1. Referent in Deutsch-Südwestafrika, 1911/12 Gouverneur in Togo. Seit August 1912 Geh. Oberregierungsrat und Vortragender Rat im Reichs- Kolonialamt.