Deutsches Kolonial-Lexikon(1920), Band I, S. 266

Carnap Quernheimb, Ernst v., Oberleutnant a. D., geb. 10. Sept. 1863 zu Oppeln. C. bereiste 1885, 1888 u. f. die ostafrikanische und Somaliküste, war 1894/95 Mitglied der Expedition des deutschen Togokomitees unter Dr. Gruner und kam 1896 als Stationschef nach Jaunde (Kamerun). Von hier machte er 1897/98 eine aufsehenerregende Expedition über Joko, Kunde, Carnot, Ssanga abwärts nach der damaligen äußersten Südostspitze Kameruns an der Einmündung des Ngoko. C. war seit 1898 à la suite der Schutztruppe für Kamerun und erhielt 1900 den Abschied bewilligt.