Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band I, S. 275

Chuosberge, schmale, mauerartige Bergkette von großer Schroffheit in Deutsch-Südwestafrika, die das nördlich vom unteren Swakop sich erstreckende Hochland um mehr als 300 m überragt.

Dove.