Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band I, S. 284

Dantz, Karl, Bergwerksdirektor a. D., Dr. phil., geb. 8. Jan. 1867 zu Wettin a. Saale, trat 1897 als Bergassessor in den Dienst des Auswärtigen Amts und führte bis 1900 ausgedehnte Reisen zur geologischen Erforschung Deutsch- Ostafrikas aus. Bis 1904 war D. dann wieder im preußischen Staatsdienst als höherer Bergbeamter in Oberschlesien tätig. Jetzt ist er Großkaufmann in Berlin. Schriften: Die Reisen des Bergassessors Dr. Dantz in Deutsch-Ostafrika in den Jahren 1898, 1899, 1900, Mitt. a. d. d. Schutzgeb. Bd. XV u. XVI, 1902 u. 1903.