Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band I, S. 312

Deutsche Samoa-Gesellschaft. Die D.S.-G. ist am 22. März 1902 als deutsche Kolonialgesellschaft gegründet worden und hat unter dem 19. Juni 1902, gemäß § 11 SchGG., durch Beschluß des Bundesrats die Rechte einer juristischen Person erhalten. Der Zweck der Gesellschaft ist, in Samoa Plantagenwirtschaft zu betreiben, Grundbesitz zu erwerben und zu verwerten, auch gewerbliche und Handelsgeschäfte, welche damit in Verbindung stehen, zu unternehmen". Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Berlin. Das Grundkapital der Gesellschaft betrug 500000 M und ist am 26. Mai 1903 auf 1 Mill. M in 10000 Stücken à 100 M erhöht worden. Davon sind 970 100 M in Umlauf. Eine Zweigniederlassung der Gesellschaft in Samoa befindet sich in Apia. Dort hatte die Gesellschaft bisher auch einen größeren kaufmännischen Betrieb unterhalten, sie hat das Warengeschäft aber Ende Dezember 1913 abgestoßen. Die Haupttätigkeit der Gesellschaft besteht zurzeit vornehmlich in der Unterhaltung und dem Ausbau von Kakaopflanzungen; Kautschukbäume wurden nur in sehr geringem Umfange und zwar nur als Zwischenkultur gepflanzt. Die Pflanzungen befinden sich in Tapatapao, Talimatao und Alisa. Der der Gesellschaft gehörige Tiavi-Block von rund 364 ha ist nur erst zum geringen Teil zu Versuchszwecken bearbeitet worden. Von dem rund 450 ha großen Areal in Tapatapao, Talimatao und Alisa sind rund 259 ha mit Kakao und Kautschuk bepflanzt. Auf diesen 259 ha befinden sich zurzeit ca. 115000 Kakaobäume, von denen ca. 100000 Bäume ertragsfähig sind. 25000 Kautschukbäume sind als Zwischenkultur gepflanzt, von denen im Augenblick erst ein geringer Teil zapfbar ist. Von dem weiterhin vorhandenen Areal sind rund 69 ha noch nicht unter Kultur, rund 112 ha Busch, Wege und Weide und rund 10 ha Haus- und Darrenplätze. Die Ausfuhr an geerntetem Kakao betrug im Geschäftsjahr 1913 rund 104000 kg. Die Zahl der von der Gesellschaft beschäftigten Arbeiter (Chinesen) belief sich Ende 1913 auf 155. Fernerhin sind auf den Pflanzungen 5 weiße Angestellte tätig. Dividenden hat die Gesellschaft bis jetzt noch nicht verteilt.

Krauß.