Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band I, S. 543

Eisenbahnen, transafrikanische. Die Pläne zu t. E. sind, abgesehen von dem in seinem nördlichen und südlichen Teil weit geförderten Plan der Kap - Kairobahn (s.d.), verschiedentlich, besonders von französischen Kolonialpolitikern, erwogen und vorgeschlagen worden, namentlich in dem Gedanken, durch derartige Bahnen die Wirksamkeit und Verwendbarkeit der schwarzen, in dem Gebiet der französischwestafrikanischen Kolonien auszuhebenden Armeen wesentlich zu steigern. Dabei handelt es sich vorwiegend um eine große Sahara - Querbahn, nach dem Vorschlage von Saintoyant von Algier oder Oran über Colomb - Nchar und Tuat zum Niger mit Fortsetzung in östlicher Richtung zum Tsadsee und weiter nach Stanleyville und zur britischen Ugandabahn; oder nach einer neueren Anregung von Berthelot um eine Verbindung von Nordund Südafrika, bestehend aus einer Sahara - Querbahn, die sich in die Verkehrsstraßennetze von Belgisch -Kongo und der Südafrikanischen Union fortsetzen, das Verkehrs-Rückgrat des afrikanischen Festlandes bilden und an die Eisenbahnen von Französisch -Westafrika, Britisch - Nigerien, Belgisch - Kongo, Portugiesisch - Angola und Mozambique und von Britisch - Uganda anschließen soll. Diese Pläne sind, vor allem aus finanziellen und politischen Gründen, der Verwirklichung noch recht fern. Auch der Plan einer Iberisch - afrikanisch - amerikanischen Verbindung mittels einer Eisenbahnlinie von Tanger durch Marokko, entlang der westafrikanischen Küste über Rio de Oro nach Dakar und Bathurst, rund 2800 km lang, der auf der Konferenz von Algesiras erörtert wurde, ist hier zu erwähnen (Zeitg. d. Vereins deutsch. Eisenb. - Verwaltungen 1911, S. 483).

Literatur: Duponchel, Le chemin de /er trans saharien, jonction entre l'Algérie et le Soudan, 1878. Hachette. - Paladini, Le chemin de fer de Biskra à Kachena (Soudan), 1867. Dentu. - J. Saintoyant, L'armée noire et le Trans saharien in den Quesstions Diplomat. et Coloniales Nr. 351 (1. Oct. 1911), 404. - Lebourgeois, Étude sur le Transsaharien. Alger 1899. - Le projet de chemin de /er Transafricain von Rob. Doucet in den Questions Diplomatiques et Coloniales Nr. 363 (1. April 1912), 415.

Baltzer.