Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band I, S. 553

Elato, bewohntes Atoll der Karolinen (Deutsch -Neuguinea) zwischen 7° 26' bis 30' n. Br. und um 146° 10' östl. L. (1912: 30 Einwohner). Weiter südlich liegt ein zweites kleineres Atoll mit den beiden Eilanden Lamibr und Ulör (s. Tafel 33).