Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band I, S. 592

Euchinin, ein Derivat des Chinins, welches im Gegensatz zu diesem nur sehr wenig bitter schmeckt. S. Chinin.