Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band I, S. 604

Fasito'oúta und Fasito'otái, zwei wichtige Dorfschaften an der Nordküste von Aana auf Upolu, Samoa, mit 4 und 3 Dorfteilen; "Brüder", nennen Faleasi'u ihre "Schwester". Zusammen alle 3 Pito'áù genannt, führen sie im Kriege an und beherbergen die Familien Satuála, Taulagi und Mavaega (s. Samoa 7 c I).

Krämer.