Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band I, S. 604

Feadinseln, englische Bezeichnung für die Insel Abgarris im Bismarckarchipel (Deutsch -Neuguinea). Die F. gehören verwaltungsseitig zu den Salomoninseln (s.d.). Regierungs- oder Missionsstationen befinden sich nicht auf den Inseln, dagegen größere Kokosplantagen und Handelsstationen der Hamburger Südsee Aktien- Gesellschaft (früher Forsayth G.m.b.H.; s.d.).

Krauß.