Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band I, S. 661

Franziskanerinnen von Nonnenwerth, deutsche Provinz einer katholischen religiösen Frauengenossenschaft, die 1835 gestiftet wurde und ihr Mutterhaus in Heythuizen (Holland) hat. Schwestern der deutschen Provinz mit dem Mutterhaus in Nonnenwerth bei Rolandseck sind in Deutsch- Südwestafrika (s.d.) seit 1904 tätig.

Literatur: Heimbucher, Die Orden und Kongregationen der Kath. Kirche. Paderborn 1907, II2 520. - Die kath. Missionen 1911/12, 204. - Schw. Paula, Die Missionen der Franziskanerinnen von Heythuizen - Nonnenwerth, Am allen Zonen, 5. Bd. Trier 1912.

Schmidlin.