Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band I, S. 667

Fromm, Paul, ksl. Hauptmann a. D., geb. 24. Okt. 1864 zu Gielow (Mecklenb.), trat 1882 in die ksl. Marine ein und war 1888/89 Teilnehmer an der ostafrikanischen Blockade. Als Offizier der Schutztruppe für Deutsch-Ostafrika 1893/97 zeichnete sich F. u.a. in den Expeditionen gegen Hassan ben Omar aus, trat bis zu seinem Dienstaustritt (1902) in die Schutztruppe für Deutsch - Südwestafrika über, 1904/05 machte er den Herero- und Hottentottenfeldzug (s. Hereroaufstand) als Kriegsfreiwilliger mit und war 1908/09 am Tanganjikasee wissenschaftlich tätig. Er schrieb: Land und Leute in Ufipa, Mitt. a. d. d. Schutzgeb. 1912.