Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band II, S. 6

Hafenordnungen sind erlassen für Togo: V. vom 6. Febr. 1909, betr. den Schiffsverkehr auf den Reeden Togo (Hafenordnung) (KolBl. 1909, 301), abgeändert durch V. vom 4. Febr. 1918 (KolBl. 1913, 304); V. vom 5. Juni 1909, betr. den Betrieb und Verkehr auf der Brücke (Brückenordnung) (KolBl. 1909, 769), ergänzt durch V. vom 22. Okt. 1912 (KolBl. 1913, 469); V. vom 30. Aug. 1911, Quarantänevorschriften enthaltend (Amtsbl. vom 9. Sept. 1911). - Kamerun: Polizei.- V. für den Hafen von Duala vom 26. Okt. 1906 (KolBl. 1906, 796); V. vom 24. Mai 1909, betr. Löschen und Laden an Sonn- und Feiertagen (KolBl. 1909, 683), abgeändert durch V. vom 5. März 1910 (KolBl. 1910, 415); V. vom 6. Mai 1911, Quarantänevorschriften enthaltend (Amtsbl. vom 15. Mai 1911). - Deutsch-Südwestafrika: H. für Swakopmund vom 7. Okt. 1908 (KolBl. 1909, 50) und H. für Lüderitzbucht vom 17. Jan. 1910, letztere gleichzeitig Bestimmungen über das Lotsenwesen in Lüderitzbucht enthaltend (KolBl. 1910, 355); Quarantänevorschriften vom 12. Juni 1912 (Amtsbl. vom 18. Juni 1912); außerdem bestehen für Swakopmund und Lüderitzbucht Landungsbetriebsordnungen (KolBl. 1912, 846 u. 831).- Deutsch-Ostafrika: H.- und Lotsenordnung für Daressalam vom 9. Sept. 1913 (KolBl. 1913, 967 u. 972); H. für Tanga vom 14. Juni 1910 (Amtl. Anzeiger vom 18. Juni 1910); H. für Lindi vom 1. Okt. 1913 (KolBl. 1913, 1022); Quarantänevorschriften vom 80. Dez. 1910 (Amtl. Anzeiger vom 7. Jan. 1913). Die Hafenordnungen sind ergänzt durch die V. vom 22. Jan. 1914 (Amtl. Anzeiger vom 24. Jan. 1914) und vom 27. Mai 1914 (Amtl. Anzeiger vom 30. Mai 1914). Für Daressalam und Tanga bestehen außerdem Landungsbetriebsordnungen (KolBl. 1914, 536 u. 545). - Deutsch Neuguinea: V. vom 23. Jan. 1911, betr. die Regelung des Verkehrs in den Häfen des Schutzgebiets (KolBl. 1911, 336), nebst Zusatzbestimmungen vom 7. Sept. 1911 (KolBl. 1912, 328), vom 1. Febr. 1912 (Amtsbl. 1912, 139) und vom 13. März 1911 und 1. Febr. 1912 (KolBl. 1912, 826); Quarantänevorschriften vom 7. März 1912 (Amtsbl. vom 15. März 1912); außerdem für Rabaul die Ankervorschriften vom 12. Aug. 1911 (KolBl. 1911, 870). - Samoa: V. vom 15. Febr. 1913, Quarantänevorschriften enthaltend (GouvB1. vom 15. Febr. 1913).- Kiautschou: H. vom 24. Dez. 1907 (Amtsbl. 1907, 333), abgeändert durch V. vom 29. April 1909 (Amtsbl. 1909, 101), vom 15. Mai 1912 (Amtsbl. 1912, 173) und vom 16. Sept.1912 (Amtsbl. 1912, 307); außerdem besteht eine Kajen- und Lagerhausordnung, Bek. vom 2. Sept. 1908 (Amtsbl. 1908, 283). - S.a. Hafenpolizei.

Fischer.