Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band II, S. 16

Hanamiplateau, langgestrecktes, vorwiegend aus Sandstein bestehendes Plateau in Deutsch-Südwestafrika, das das Tal des oberen Fischflusses im Westen begleitet. Das Hanamihochland steigt bis über 1500 m Seehöhe empor.

Dove.