Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band II, S. 40

Hansemannberg, schmaler Bergrücken 4 ½ km westlich vom Friedrich-Karlhafen an der Astrolabebucht in Kaiser- Wilhelmsland (Deutsch-Neuguinea) gelegen, im April 1892 von Ernst. Tappenbeck und Gustav Bergmann erstiegen (Nachr. Kaiser-Wilhelmsland 1892, S.25).