Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band II, S. 40

Harder, Mugil richardsoni Smith aff. (s. Tafel 45/46 Abb. 6) zur Familie der Meeräschen (s.d.), Mugilidae, gehöriger, in Deutsch- Südwestafrika häufiger, eßbarer Seefisch. Laichzeit Oktober-Januar. Länge 30-45 cm. Die kleineren Exemplare heißen Bokkom (s.d.). H. bildet der Länge nach gespalten und gesalzen einen großen Handelsartikel in Kapstadt. Preis 10-12 sh für 100 Stück. Lübbert.