Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band II, S. 44

Hauer (Buschmesser), Messer mit Klinge aus Eisen, geschärft, etwa 47 ein lang und 6 cm breit, nach unten bis zu 12 cm verbreitert, mit Griff aus Holz.