Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band II, S. 67

Hiltrup bei Münster i. W., Sitz des Mutterhauses der deutschen Missionare vom heiligsten Herzen Jesu (s.d.) oder Hiltruper Missionare, Noviziat, humanistische Lehranstalt, sehenswerte ethnographische und Zoologische Sammlungen aus der Südsee. In H. ist auch das Mutterhaus der Missionsschwestern vom hl. Herzen Jesu (s.d.). Vgl. Monatshefte, Hiltrup, fortlaufend.

Schmidlin.