Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band II, S. 133

Joruba, auch Anago genannt, bedeutende Völkergruppe, die ihren Hauptsitz in Britisch-Südnigerien hat. Teile davon befinden sich in Dahomé und in Togo. In Togo sind sie im Verwaltungsbezirk Atakpame und in einigen Orten des Verwaltungsbezirks Sokode am oberen Ogu zu finden. Näheres s. Atakpame.

Literatur: S. Literaturangaben unter Atakpame; ferner: A. B. Ellis, The Yoruba-Speaking Peoples of the Slave Coast of West Africa London 1894.

v. Zech.