Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band II, S. 392

Kumongu, Ortschaft im Verwaltungsbezirk Sansane-Mangu in Nordtogo, 17 km südlich von Sansane-Mangu, am unteren Kumaga, einem Nebenfluß des Oti. S. Gurma und Togo, 8. Bevölkerung, b 6.