Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band II, S. 466

Lüderitzland. Diesen Namen erhielten die 1883 von Lüderitz (s.d.) in Südwestafrika erworbenen Gebiete, die jetzt einen Bestandteil von Deutsch- Südwestafrika bilden.