Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band II, S. 650

Ngum, linker Nebenfluß des Iwindo (s.d.) in Kamerun.