Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band III, S. 168

Residentur, das einem Residenten (s.d.) unterstehende Gebiet. Über die einzelnen R. in den Schutzgebieten s. Residenten.