Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band III, S. 297

Schlangenkult, Verehrung der Schlange (Westafrika), die wegen ihrer Lebensweise am Boden und in Höhlen mit dem unterirdischen Totenreich in Verbindung gebracht wird (s. Schlangenverehrung und Religionen der Eingeborenen).