Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band III, S. 299

Schleinitz, Kurt Frhr. v., geb. am 18. April 1859 in Kunersdorf. v. S. wurde 1879 Fahnenjunker, 1880 Leutnant im 2. Garde - Rgt. zu Fuß, 1888 im Garde - Schützenbataillon, 1889 Oberleutnant, 1890 in das Meckl. Füsilier - Rgt. Nr. 90 versetzt, 1894 Hauptmann in dem Meckl. Gren. - Rgt. Nr. 89, 1897 in das Inf. - Rgt. Nr. 162 in Lübeck versetzt, trat 1900 zur ostafrikanischen Schutztruppe über, wurde 1903 char. Major, 1906 Major, 1907/14 Kommandeur der Schutztruppe für Deutsch -Ostafrika, 1912 Oberstleutnant, 1914 unter Verleihung des Charakters als Oberst verabschiedet. v. S. beteiligte sich an der Niederwerfung des Eingeborenenaufstandes 1905/06. Gefechte am Lijungeberg, Jan. 1906.