Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band III, S. 455

Tanga- oder Anthony - Caens - Inseln, Oraisongruppe, wenig bekannte Gruppe koralliner, meist bewaldeter, bewohnter Inseln (wahrscheinlich mit einem Kern von jungem Eruptivgestein) im Nordosten von Süd - Neumecklenburg im Bismarckarchipel (Deutsch-Neuguinea). Die T. wurden 1643 von A. Tasman entdeckt.