Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band III, S. 704

Wesso, Ort am Zusammenfluß des Ngoko und des Ssanga. Er bleibt nach dem neuen Abkommen französisch, während sonst der ganze Ssanga zu Kamerun gehört. U. liegt am westlichen hohen Ufer geschützt vor Hochwasser, während das gegenüberliegende Ufer Überschwemmungen ausgesetzt ist.

Passarge - Rathjens.