Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band III, S. 750

Zimmermann, Albrecht, Professor Dr., Direktor des Kaiserlichen Biologisch- Landwirtschaftlichen Instituts Amani (s.d.) in Deutsch-Ostafrika, geb. 3. April 1860 in Braunschweig, studierte Botanik, wurde 1885 Privatdozent in Leipzig, 1888 in Tübingen, wo er 1894 zum außerordentlichen Professor ernannt wurde. 1896 ging Z. nach Java und war bis 1901 am Botanischen Garten in Buitenzorg als Botaniker tätig. 1902 wurde er Botaniker und stellvertretender Direktor, 1911 Direktor des Biologisch- Landwirtschaftlichen Instituts Amani in Ostusambara (Deutsch-Ostafrika).

Schriften: Mikroskop. Pflanzenzelle; Botan. Morphologie und Physiologie des pflanzlichen Zellkernes; Anleitung zur Baumwollkultur in den deutschen Kolonien, 2. Aufl., Berl. 1910; Der Manihot - Kautschuk, Jena 1913.