Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band III, S. 756

Zollbeamte. Z. in den Schutzgebieten sind: Zolldirektoren (Klasse 4a der Kolonialbeamten), Hauptzollamtsvorsteher (Kl. 7a), Zollsekretäre Kl. 7b), Zollassistenten I. Klasse (Kl. 7c), Zollassistenten II. Klasse (Kl. 8a), Zollaufseher (Kl. 9a), sonstiges Unterpersonal (zum Teil Farbige). Wegen der Bezüge der einzelnen Beamtenklassen s. Art. Diensteinkommen. Zolldirektoren gibt es bisher nur in Deutsch-Ostafrika, Kamerun und Deutsch-Südwestafrika, einen Hauptzollamtsvorsteher auch in Togo, während in den Südsee-Schutzgebieten nur Beamte der weiter aufgeführten Klassen für die Zollverwaltung tätig sind. In Kiautschou sind keine deutschen Z. tätig (s. Kiautschou, Abschn. Zollverwaltung). S.a. Zollbehörden und Zollverwaltung.

Kucklentz.